Menü
Modelle
Menü
Timeless Machine
Der neue 911 ist die Summe seiner Vorgänger – und damit sowohl Retrospektive als auch Zukunftsvision. Die Silhouette: ikonisch. Das Design: zeitlos. Die Technologie: inspiriert von großen Rennsiegen und immer eine Idee voraus. Mit der 8. Generation des 911 fahren wir weiter Richtung Zukunft.
Design
Zeitlos und zeitgemäß lagen nie näher beieinander.

360°

Erleben
Abspielen
Erleben
Abspielen
Porsche Der neue 911 Carrera S
Der neue 911 Carrera S
Ab EUR 120.125,00 inkl. MwSt.
Porsche Der neue 911 Carrera 4S
Der neue 911 Carrera 4S
Ab EUR 127.979,00 inkl. MwSt.

Technische Daten

8,9
l/100 km
205
g/km
450 PS/331 kW Leistung (PS)/Leistung (kW)
3,7 s Beschleunigung 0 - 100 km/h
3,5 s Beschleunigung 0 - 100 km/h mit Sport Chrono Paket
308 km/h Höchstgeschwindigkeit
1.852 mm Breite
4.519 mm Länge

Kraftstoffverbrauch/Emissionen

Kraftstoffverbrauch innerorts

10,7 l/100 km

Kraftstoffverbrauch außerorts

7,9 l/100 km

Kraftstoffverbrauch kombiniert

8,9 l/100 km

CO2-Emissionen kombiniert

205 g/km

Abgasnorm

Euro 6d-TEMP-EVAP

Partikelfilter

ja (Ottopartikelfilter)

Energieeffizienzklasse

F

Motor

Motorlage

Heckmotor

Zylinderzahl

6

Kraftstoffart

Super Plus

Bohrung

91,0 mm

Hub

76,4 mm

Hubraum

2.981 cm³

Leistung (kW)

331 kW

Leistung (PS)

450 PS

Drehzahlpunkt für Maximalleistung

6.500 r/min

Maximaldrehzahl

7.500 r/min

Maximales Drehmoment

530 Nm

Drehzahlbereich für Maximaldrehmoment

2.300 - 5.000 r/min

Max. Literleistung (kW/l)

111,0 kW/l

Max. Literleistung (PS/l)

151,0 PS/l

Fahrwerk

Vorderachse

McPherson-Federbeinachse, Stabilisator vorn

Hinterachse

Mehrlenker-Hinterachse, Stabilisator hinten

Lenkung

Elektromechanische Servolenkung mit variabler Lenkübersetzung und Lenkimpuls

Bremsanlage

6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen vorne und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen hinten, Bremsscheiben innenbelüftet und gelocht, geschlossene Bremssättel

Stabilitätsprogramm

Porsche Stability Management (PSM) inkl. ABS mit erweiterten Bremsfunktionen

Räder vorne

8,5JX20 ET53

Reifen vorne

245/35 ZR 20

Räder hinten

11,5JX21 ET67

Reifen hinten

305/30 ZR 21

Fahrleistungen

Höchstgeschwindigkeit

308 km/h

Beschleunigung 0 - 100 km/h

3,7 s

Beschleunigung 0 - 100 km/h mit Sport Chrono Paket

3,5 s

Beschleunigung 0 - 160 km/h

8,1 s

Durchzugsbeschleunigung (80-120 km/h)

2,2 s

Karosserie

Länge

4.519 mm

Breite

1.852 mm

Breite (mit Aussenspiegeln)

2.024 mm

Höhe

1.300 mm

Luftwiderstandsbeiwert (cW)

0,29 cW

Radstand

2.450 mm

Spurweite vorne

1.589 mm

Spurweite hinten

1.557 mm

Leergewicht nach DIN

1.515 kg

Leergewicht nach EU-Richtlinie

1.590 kg

Zul. Gesamtgewicht

1.985 kg

Zul. Zuladung

470 kg

Füllmengen

Kofferraumvolumen (VDA)

132 l

Kofferraumvolumen mit umgeklappten Rücksitzen

264 l

Tankinhalt (Nachfüllvolumen)

64 l

Service und Garantie

Garantie Neufahrzeuge

2 Jahre ohne km-Begrenzung

Hauptservice-Intervall

alle 60.000 km

Lack-Garantie

3 Jahre

Durchrostungsgarantie

12 Jahre

Konfigurieren

Vergleichen

Ausstattung

Highlights
Highlights
Die neuen 911 Carrera Modelle
9,0 – 8,9
l/100 km
206 – 205
g/km
Eine zeitlose Idee behält ihre jugendliche Frische nur dann, wenn sie stets weiterentwickelt wird. So ist auch jede neue Generation des 911 ein neuer Start. Für einen noch besseren 911.
Neu und dennoch vertraut ist die klare Formensprache des neuen 911, ebenso seine markanten Linien. Und zwar außen wie innen. Das breite Heck mit durchgehendem Heckleuchtenband eint nun alle 911 Modelle. Große Klarheit auch im Innenraum: Hier trifft klassische Sportwagenergonomie auf die digitalen Möglichkeiten von heute.
Stärker und noch effizienter ist die neue Motorengeneration. Der 3,0-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motor der 911 Carrera S Modelle erzeugt satte 331 kW (450 PS). Die Beschleunigung ist enorm. Der 911 Carrera 4S etwa sprintet mit Sport Chrono Paket und Launch Control in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
Die Höchstgeschwindigkeit: 306 km/h. Vorwärtsdrang, den das neue 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) noch effektiver auf die Straße bringt. Das neu konzipierte Porsche Active Suspension Management (PASM) erhöht die Sportlichkeit und den Komfort. Fahrassistenzsysteme wie der Spurhalteassistent inkl. Verkehrszeichenerkennung und der Nachtsichtassistent erleichtern das Fahren.
Mit der Zeit gehen. Sich dabei verändern. Und sich gleichzeitig treu bleiben. Ein im besten Sinne zeitloser Sportwagen eben.
Der neue 911.
The Timeless Machine.
Exterieurdesign
Exterieurdesign
Die Silhouette des 911 steht für zeitloses Design. Wie zeitgemäß es sich dennoch interpretieren lässt, beweist der neue 911 vor allem von hinten. Das Heck ist kraftvoll, klar und präzise gezeichnet. Die Heckscheibe wirkt optisch verlängert und geht beinahe nahtlos in das schwarze Heckdeckelgitter über. Darin integriert ist die neue, vertikal angeordnete dritte Bremsleuchte. Direkt darunter sitzen das durchgehende Leuchtenband zwischen den dreidimensional ausgeformten Heckleuchten in LED-Technik sowie der neu gestaltete Modellschriftzug in Lightsilver. Das Heckunterteil umschließt die neu gestalteten Endrohre der Abgasanlage. Besonders athletisch wirkt der neue 911 auch durch die unterschiedlich groß dimensionierten Räder vorn und hinten.
Ein Design also, das Tradition und Moderne vereint. Das auf der Straße für mehr Dynamik sorgen wird. Und für Aufsehen bei allen, die dem 911 folgen werden.
Von vorn betrachtet erzählt der neue 911 von seiner Vergangenheit und verrät dabei auch viel über die eigene Zukunft. Die Kotflügel sind deutlich ausgeformt und unterstreichen die kraftvolle Formgebung und Design-DNA. Die neu gestaltete Fronthaube mit den charakteristischen Sicken ist – wie auch ihr gerader Abschluss zum Bugteil hin – eine Verbeugung vor den 911 Modellen der ersten Generationen. In den Hauptscheinwerfern mit 4-Punkt-Tagfahr- und Abblendlicht kommt moderne LED-Technik zum Einsatz. Kamera und Sensoren der Komfort- und Assistenzsysteme integrieren sich in das Bugteil darunter.
Die Klarheit der Gestaltung des neuen 911 zeigt sich auch in den Details. So sind die neu gestalteten Außenspiegel scharf geschnitten, während sich die versenkbaren Türgriffe dezent in das Fahrzeugbild einfügen. Insgesamt wirkt das Profil des neuen 911 auch dank dieser Details noch kompakter, geschliffener und technischer.
Interieurdesign
Interieurdesign
Gutes Design sollte wegweisend sein, ebenso die Technik. Neue Wege beschreitet deshalb auch das Interieur des neuen 911 – indem es sich auf alte Stärken besinnt und sie um neue Möglichkeiten erweitert.
Das Interieur betont klar die Horizontale. Alle relevanten Bedienelemente sind links und rechts in greifbarer Nähe des multifunktionalen Sportlenkrads angeordnet. Für hohen Bedienkomfort und damit volle Konzentration auf die Straße. Direkt im Blick: das Kombiinstrument mit analogem Drehzahlmesser und 2 hochauflösenden 7-Zoll-Displays. Sie halten auf virtuellen Instrumenten alle wesentlichen Fahrzeuginformationen bereit. Gleich daneben: das hochauflösende 10,9-Zoll-Touchdisplay des Porsche Communication Management (PCM) inklusive Online-Navigation.
Die ansteigende Mittelkonsole ist von der Schalttafel entkoppelt und unterstreicht ebenso wie die Dekore an Schalt- und Türtafeln die horizontale Ausrichtung des Innenraums. Durch das Bedienkonzept Porsche Advanced Cockpit beherbergt sie nur noch wenige, zum Teil berührungssensitive Tasten. Darüber befinden sich 5 bewusst analog gehaltene Tasten für den direkten Zugriff auf wesentliche Funktionen von Antrieb und Fahrwerk.
Tradition trifft Zukunft: kein Kompromiss, wie wir finden, sondern das Beste aus beiden Welten.
Von intuitiver Technik zu hohem Komfort. Die komplett neu gestalteten Sportsitze bieten sicheren Halt, auch bei dynamischer Kurvenfahrt. Das Sportlenkrad mit Multifunktion ermöglicht die komfortable Bedienung von Audio-, Telefon- und Navigationsfunktionen. Was sofort auffällt: die Haptik der Bedienelemente. Jede Taste, jeder Griff, jeder Luftausströmer ist bis ins Detail durchdacht und hochwertig ausgeführt.
Unterstrichen wird die hochwertige Haptik durch Dekore in Diamar Darksilver oder optional in Diamar Lightsilver, Aluminium gebürstet oder sportlichem Carbon. Auf Wunsch sind weitere Leder- und Dekorvarianten verfügbar.
Performance
Performance
Die neuen 911 Carrera Modelle
9,0 – 8,9
l/100 km
206 – 205
g/km
Das Potenzial des Boxermotors sei ausgeschöpft, heißt es immer wieder. Unsere Ingenieure nehmen das lächelnd zur Kenntnis – und beweisen dann das Gegenteil. So wurden Leistung und Effizienz der Boxermotoren auch beim neuen 911 nochmals gesteigert. Außerdem sind die Motorlager näher an die Fahrzeugmitte gerückt. Das reduziert Schwingungen und erhöht die Fahrzeugstabilität. Die Kraft des 3,0-Liter-6-Zylinder-Biturbo-Motors mit seinen 331 kW (450 PS) werden Sie dennoch spüren, versprochen. Dafür sorgt allein das maximale Drehmoment von 530 Nm. Auf dieser Grundlage erreicht der neue 911 Carrera 4S die 100 km/h mit Sport Chrono Paket und Launch Control bereits nach 3,4 Sekunden. Der Vortrieb endet erst bei 306 km/h.
Die Kraft des Motors wird durch das neue serienmäßige 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) noch effizienter auf die Straße übertragen. Und ganz nebenbei auch der Fahrspaß. Das PDK ermöglicht extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung – und das in Millisekunden. Im Vergleich zur Vorgängergeneration bietet das neue 8-Gang PDK zudem eine spürbar weitere Spreizung zwischen Komfort, Performance und Effizienz.
Wesentliches Merkmal des 911 Carrera 4S ist das Porsche Traction Management (PTM). Der Allradantrieb sichert in Zusammenarbeit mit dem Porsche Stability Management (PSM) in jeder Fahrsituation die passende Kraftverteilung – für exzellenten Vortrieb und ein besonders harmonisches Fahrverhalten im Grenzbereich.
Was ist schon unmöglich? Formulieren wir es doch so: Vieles ist möglich mit einem zeitlosen Konzept und einem starken inneren Antrieb.
Fahrwerk
Fahrwerk
Im neuen 911 wird der Weg zum Ziel. Wohin? Schauen wir mal. Hauptsache, es geht sportlich voran. Dann ist der 911 in seinem Element. Und das Fahrwerk voll bei der Sache.
Das weiterentwickelte Porsche Active Suspension Management (PASM) regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft, abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise für jedes einzelne Rad. Resultat: weniger Karosseriebewegungen und damit mehr Komfort bei gesteigerter Dynamik. Optional ist das um 10 mm abgesenkte PASM Sportfahrwerk verfügbar, mit dem der neue 911 noch neutraler und ausgeglichener auf der Straße unterwegs ist.
Das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) ermöglicht eine hervorragende Traktion und hohe Agilität bei jeder Geschwindigkeit – mit präzisem Einlenk- und ausgeglichenem Lastwechselverhalten. Und enorm viel Spaß in Kurven. Auf Wunsch minimiert die Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) die Seitenneigung des neuen 911 bei dynamischer Kurvenfahrt und vermindert ein seitliches Aufschaukeln des Fahrzeugs auf welligem Untergrund.
Beschleunigung, auch bei der Entschleunigung. Klingt paradox, ist aber seit 70 Jahren ein ebenso wichtiger Bestandteil unserer Entwicklungsarbeit wie die Beschleunigung des Herzschlags beim Starten Ihres Porsche. Das gilt besonders für die motorsporterprobte Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Deren Keramikbremsscheiben sind besonders leicht und haben einen Durchmesser von 410 mm vorn bzw. 390 mm hinten – für eine besonders hohe Bremsleistung. Charakteristisch sind die gelb lackierten Festsättel an Vorder- und Hinterachse. Nicht minder charakteristisch: ihre außerordentliche Performance – wenn es darum geht, sehr schnell sehr langsam zu werden.
Darüber hinaus ist der neue 911 erstmals auf unterschiedlich groß dimensionierten Rädern unterwegs. Bei den 911 Carrera S Modellen kommen vorn 20-Zoll und hinten 21-Zoll Räder zum Einsatz. Während die breitere Aufstandsfläche die Fahrzeugperformance optimiert, erhöht der größere Durchmesser der Hinterräder die Stabilität und den Komfort.
Sport Chrono Paket
Sport Chrono Paket
Es liegt wohl in unserer Rennsport-Historie begründet, dass wir von gefahrenen Bestzeiten und ihrer exakten Messung besessen sind. Ein Resultat daraus: das Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter und Porsche Track Precision App. Für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Und zur Bestimmung Ihrer ganz persönlichen Bestzeit.
Mit dem Mode-Schalter inkl. SPORT Response Button am Lenkrad können Sie dazu unter 5 Fahrmodi wählen: „Normal“, „SPORT“ und „SPORT PLUS“. Dazu kommen der „Individual-modus“ und der neue WET-Mode, der hilft, den Fahrer beim Fahren bei Nässe zu unterstützen. Mit der Funktion SPORT Response werden Motor und Getriebe für eine schnellstmögliche Leistungsentfaltung vorbereitet. Das Resultat: maximales Ansprechverhalten für ca. 20 Sekunden.
Außerdem im Sport Chrono Paket enthalten: die Porsche Track Precision App zur Messung und Verwaltung von Rundenzeiten und Fahrdaten. Für eine ganz präzise Vorstellung davon, wie Ihre neue persönliche Bestzeit aussieht.
Licht- und Assistenzsysteme
Licht- und Assistenzsysteme
Seltener Luxus heutzutage: die Zeit zu haben, sich ausschließlich auf das konzentrieren zu können, was unmittelbar vor einem liegt. Die nächste Kurve zum Beispiel. Deshalb stehen für den neuen 911 zahlreiche Assistenzsysteme zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, ganz bei sich zu bleiben. Beispielsweise der Warn- und Bremsassistent oder der neue WET-Mode¹⁾ – ein System zur Erkennung von deutlicher Fahrbahnnässe, das den Fahrer beim Fahren bei Nässe unterstützt. Auf Wunsch sind weitere Assistenzsysteme verfügbar, zum Beispiel der Abstandsregeltempostat oder der ParkAssistent inklusive Surround View. Für einen Leistungssprung bei der Sicherheit und beim Fahrgefühl. Und für eine noch größere Freiheit beim Fahren.
Die Hauptscheinwerfer der neuen 911 Carrera S Modelle sind komplett in moderner LED-Technik ausgeführt. Für ein schnelles Ansprechverhalten und eine besonders hohe Leuchtkraft. Unverkennbar Porsche: das 4-Punkt-Tagfahr- und Abblendlicht. Optional verfügbar: LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus) und Fernlichtassistent. Dank 84 einzeln ansteuerbarer LEDs wird der Scheinwerferkegel optimal auf jede Fahrsituation eingestellt. So werden Fahrzeuge vor Ihnen oder auf der Gegenspur ausgeblendet, die Bereiche dazwischen und daneben weiterhin voll ausgeleuchtet.
Das neue Heckleuchtenband und die dreidimensional ausgeformten Heckleuchten haben alle neuen 911 Carrera S Modelle gemeinsam. Auch hier kommt bei allen Funktionen LED-Technik zum Einsatz. Ebenfalls neu: die in Form und Position neu gestaltete dritte Bremsleuchte.

¹⁾ Das Fahrprogramm „WET“ kann keine an Wetter- und Straßenverhältnisse angepasste, angemessene Fahrweise ersetzen und den Fahrer allenfalls unterstützen.

Komfort
Komfort
Hohe Sportlichkeit und hoher Komfort schließen sich aus? Wir widersprechen vehement. Der 911 vereint seit jeher beides – in einem Maß, wie es wohl nur der 911 kann. Zudem besticht er durch hohe Ergonomie und hochwertige Materialien im Innenraum. Hinzu kommen viele weitere Ausstattungen und Optionen, mit denen sich Komfort und Sportlichkeit ganz individuell steigern lassen.
So bieten die auf Wunsch erhältlichen Sportsitze Plus, bei dynamischer Fahrt, noch besseren Seitenhalt. Die 2-Zonen-Klimaautomatik schafft eine angenehme Atmosphäre in jeder Fahrsituation. Der neue optionale Ionisator schafft eine bessere Luftqualität im Innenraum.
Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation sowie für zahlreiche Assistenzsysteme. Klangperformance auf höchstem Niveau für Ihren ganz eigenen 911 Soundtrack bietet das auf Wunsch erhältliche Burmester® High-End Surround Sound-System.
Porsche Connect
Porsche Connect
Jeder Tag ist dafür da, das Beste aus ihm herauszuholen. Dabei unterstützt Sie Porsche Connect. Es bringt Sie in die ideale Startposition für jeden Roadtrip – und an jedes Ihrer Ziele.
Mit neuen, hilfreichen Diensten und der Porsche Connect App. Per Smartphone synchronisieren Sie Ziele und Kalender mit Ihrem Porsche, planen Reisen mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und nutzen Musikdienste. Lassen Sie sich von Ihrem Porsche in Echtzeit navigieren, informieren und unterhalten. Das Navigation & Infotainment Paket hilft Ihnen dabei, noch schneller ans Ziel zu gelangen dank Routenberechnung mit aktuellen Onlinekarten. Per Spracherkennung können Sie bequem Informationen abfragen, wie etwa das Wetter am Zielort, und sich aktuelle News aus Wirtschaft, Politik oder Sport vorlesen lassen.
Weitere Informationen zu den Diensten und Apps von Porsche Connect finden Sie unter www.porsche.com/connect.

Farben & Räder

Lichtsystem

1/3
911 Lichtsystem in modernster LED-Technik

Lichtsystem

1/3
911 Lichtsystem in modernster LED-Technik
Schreiben Sie mit uns Geschichte
Teilen Sie Ihre 911 Erlebnisse mit der Welt und schaffen Sie mit uns die größte Sammlung von 911 Geschichten.

Kraftstoffverbrauch und Emissionen

Die neuen 911 Carrera Modelle
9,0 – 8,9
l/100 km
206 – 205
g/km